Ingo Casinos in Tschechien

· Casinos in Bayern
Authors
Während die Spielbanken im Freistaat doch etwas über den Mangel an zahlungskräftigen Spielern klagen, boomt dieses Geschäft bei dem nördlichen Nachbarn. Etwa findet sich inmitten des bezaubernden Böhmerwaldes das vermutlich schönste Casino im südlichen Böhmen. Genauer gesagt in der Ortschaft Strazny, die direkt an der der deutsch-tschechischen Grenze liegt. Das INGO Casino Strazny vermittelt dem Besucher eine besondere Wohlfühl Atmosphäre und ist im alt englischen Stil eingerichtet.Solche Unternehmen tragen etwas die Schuld, dass auch die bayerischen Staatsfinanzen ein wenig zu leiden haben, denn hier fliesst Kaufkraft in stattlicher Millionenhöhe von Bayern nach Böhmen. Es ist logisch, dass die Spieler in den tschechischen Casinos den in Grenznähe liegenden staatlichen bayerischen Spielbanken wie etwa Bad Steben, Bad Kötzting und Bad Füssing einiges an Umsatz kosten. Diese drei Casinos wurden von der Staatlichen Lotterieverwaltung Bayerns bewußt im Land zu halten. Die offiziellen tschechischen Casinos stehen alle unter staatlicher Aufsicht und werden von 20 privaten Konzessionsinhabern betrieben. Von den 72 Spielcasinos der Republik werden 9 vom bayerische Großhandelskaufmann Gustav Struck, betrieben. Alle seine Casinos heißen “Ingo“, eine Hommage an Ingolstadt. Sieben davon sind entlang der bayerisch-böhmischen Grenze zu finden und zwar von von Franzensbad oder Frantiskovy Lazne und Marianske Lazne, Marienbad bis hin nach Strazny oder Kunzvart sowie Zelezna Ruda, dem Böhmisch Eisenstein. Die restlichen zwei sind in Mähren zu finden. Neun deutsche Manager und etwa 540 tschechische Croupiers sorgen für eine erlesenes Spielvergnügen und Tischaufsichten, Köche, Bedienungen und Verwaltungsangestellte für das Wohl der Gäste, die hier alle gewohnten Casinogames wie Roulette, BlackJack Poker und Spielautomaten vorfinden.strazny casino Ingo Casinos in Tschechien
Rss Feed Tweeter button Facebook button Technorati button Reddit button Myspace button Linkedin button Webonews button Delicious button Digg button Flickr button Stumbleupon button Newsvine button Youtube button