Bayern-Jackpot in Bad Wiessee geknackt

· Casinos in Bayern
Authors
Der Bayern-Jackpot ist der erste bayernweit vernetzten Automatenjackpot der Spielbanken Bayern. Je vier Bayern-Jackpot-Automaten sindi n jeder der neun Spielbanken Bayerns zu finden, die elektronische miteinand vernett sind und so wird ermöglicht, dass sämtliche Einsätze aus allen Spielbanken gesammelt und Spitzengewinnen ausgeschüttet werden können. Mit nur 30 Cent, dem Mindesteinsatz ist man dabei.

bayernjackpot Bayern Jackpot in Bad Wiessee geknackt

Der Jackpot, ein hübscher Casino Bonus, ist in 15 Jahren 74 Mal geknackt worden seit der Einführung im Dezember 1997 ist. In der Spielbank Bad Füssing ewurde die höchste Gewinnsumme von 980.000 Euro erreicht .

Gast gewinnt über 510.000 Euro

Am Sonntagabend, genau am 26.8. hatte ein weiblicher Spielgast in der bayrischen Spielbank Bad Wiessee das Glück auf seiner Seite. Diese Dame knackte den Bayern-Jackpot und konnte ihr Glu?ck kaum fassen, als auf der Gewinnlinie die fünf Löwen erschienen. Sie kann sich nun u?ber den stattlichen Gewinn von mehr als 510.000 Euro freuen. Insgesamt 74 mal seit seiner Einfu?hrung im Jahr 1997 konnte der Bayern-Jackpot gewonnen werden. Beim Bayern-Jackpot sind 36 Automaten der neun Bayerischen Spielbanken untereinander vernetzt. Durch diese elektronische Vernetzung wird ermöglicht, dass aus allen Spielbanken sämtliche Einsätze gesammelt und so besonders hohe Gewinne ausgeschu?ttet werden könnenn. Natürlich wurde von den Bayerischen Spielbanken der Bayern-Jackpot sofort gestartet und zwar mit 125.000 Euro neu gestartet. In den Spielbanken in Garmisch-Partenkirchen, Bad Wiessee, Feuchtwangen, Lindau, Bad Kissingen, Bad Fu?ssing, Bad Kötzting, Bad Reichenhall und Bad Steben kann der Bayern-Jackpot wieder gewonnen werden und das schon mit Einsätzen ab 30 Cent.
Rss Feed Tweeter button Facebook button Technorati button Reddit button Myspace button Linkedin button Webonews button Delicious button Digg button Flickr button Stumbleupon button Newsvine button Youtube button